Empirische Forschung ist heutzutage ohne die Verwendung von Schlußweisen der Statistik nicht mehr denkbar. Dementsprechend existiert eine umfangreiche statistische Lehrbuchliteratur, die sich jedoch bis auf wenige Ausnahmen in eine der folgenden vier Gruppen einordnen läßt: 1) Einführende Lehrbücher auf mathematisch elementarem Niveau, 2) Bücher, die sich an den mathematisch weniger geschulten Anwender richten und in denen Verfahren der Statistik lediglich beschrieben bzw. aus der Sicht des Praktikers kommentiert werden, three) Monographien über engbegrenzte Spezialgebiete, four) Werke, die in mathematisch-abstrakter Behandlung allgemeine Theorien statistischer Entscheidungen entwickeln. Während die Bücher der ersten beiden Kategorien kaum Verständnis etwa dafür wecken können, wie die speziellen Modellannahmen in ein statistisches Verfahren eingehen oder welches Konstruktionsprinzip einem bestimmten Verfahren zugrunde liegt, setzen umgekehrt die Bücher der beiden letztgenannten Gruppen - ebenso wie Originalliteratur - ein derartiges Verständnis wie zumeist auch eine Vertrautheit mit den umfangreichen technischen Hilfsmitteln der Mathematischen Statistik bereits voraus. Dieser umfangreichen Literatur steht nur eine vergleichsweise geringe Zahl solcher Bücher gegenüber, die sich an Leser wenden, die zwar noch keinerlei Kenntnisse auf dem Gebiet der Mathematischen Statistik besitzen, die aber über eine mathematische Grundausbildung etwa in dem Umfang verfügen, wie sie an den Universitäten im deutschsprachigen Raum bis zum Vordiplom vermittelt wird. In dem zwei bändigen Werk, dessen erster Teil nunmehr vorliegt, werden auf mittlerer mathematischer Ebene Standardfragestellungen der Statistik behandelt. Insbesondere sollen zu intuitiv nahe­ liegenden Optimalitätskriterien konkrete attempt- und Schätzverfahren vermöge geeigneter Konstruktionsprinzipien hergeleitet werden.

Show description

Read Online or Download Mathematische Statistik I: Parametrische Verfahren bei festem Stichprobenumfang (German Edition) PDF

Similar Probability Statistics books

Combinatorics of Experimental Design (Oxford science publications)

This booklet describes direct and recursive equipment for the development of combinatorial designs. it really is excellent to the statistician via its dialogue of ways the designs presently utilized in experimental paintings were bought and during its assurance of different identified and very likely important designs.

In Defence of Objective Bayesianism

How strongly in the event you think a few of the propositions so you might show? that's the key query dealing with Bayesian epistemology. Subjective Bayesians carry that it truly is principally (though no longer fullyyt) as much as the agent as to which levels of trust to undertake. goal Bayesians, nonetheless, preserve that applicable levels of trust are mostly (though no longer completely) made up our minds via the agent's facts.

Understanding Data

For information for use through sociologists, and particularly via scholars of sociology, they need to first be effortless to appreciate and use. therefore this publication is geared toward that legion sociologists and scholars who've constantly feared numbers; it employs a lot visible show, for instance, as an effective way into the knowledge.

Additional info for Mathematische Statistik I: Parametrische Verfahren bei festem Stichprobenumfang (German Edition)

Show sample text content

Rated 4.71 of 5 – based on 46 votes